Tag-Archiv für » Robert Gattenl√∂hner «

Bezirksrat Robert Gattenl√∂hner ist Spitzenkandidat der Partei f√ľr Franken in Mittelfranken

Samstag, 12. Mai 2018 | Autor:

Robert Gattenl√∂hner: Seit fast neun Jahren immer mit Herz und Seele f√ľr DIE FRANKEN da.

Stein ‚Äď ‚ÄěDie Partei f√ľr Franken ‚Äď Die Franken‚Äú hat im Wahlkreis Mittelfranken die Listenkandidaten f√ľr die Landtags- und Bezirkswahl gew√§hlt. Der Parteivorsitzender und Bezirksrat Robert Gattenl√∂hner zieht als Spitzenkandidat in beide Wahlen.

Die Mitglieder der Partei ‚ÄěDie Franken‚Äú bestimmten in Stein die Listenkandidaten f√ľr die kommende Landtags- und Bezirkstagswahl f√ľr Mittelfranken. Robert Gattenl√∂hner f√ľhrt beide Listen an.¬†Die weiteren Pl√§tze der Landtagsliste belegen Andreas Brandl (Lauf) und Bianka Turinsky aus Feucht. Es folgen die N√ľrnberger Dr. David Bartlitz und Ulrich Reinwald.

‚ÄěDer Bezirkstag soll fr√§nkischer werden‚Äú
Neben Gattenl√∂hner nominierten ‚ÄěDie Franken‚Äú Ulrich Reinwald und Roland Pudalik (Feucht) f√ľr den mittelfr√§nkischen Bezirkstag. Georg Brand aus Buch am Wald sowie Elke Gattenl√∂hner (Roth) kandidieren auf den weiteren Pl√§tzen.

Parteichef Gattenl√∂hner wies darauf hin, dass es bei der Bezirkstagswahl keine F√ľnf-Prozent-H√ľrde gibt. Nach dem erfolgreichen Einzug in den Bezirkstag 2013 streben ‚ÄěDie Franken‚Äú nun einen weiteren Sitz in Mittelfranken an.

Erst- und Zweitstimme zählen zusammen
F√ľr die Landtagswahl setzen sich ‚ÄěDie Franken‚Äú realistische Ziele. ‚ÄěWenn wir bayernweit 1,25 Prozent der Stimmen erhalten m√ľssen wir keine Unterst√ľtzungsunterschriften mehr sammeln.‚Äú Ab 1 Prozent bekommen DIE FRANKEN Wahlkampfkostenerstattung. ‚ÄěVielen W√§hlerinnen und W√§hlern ist gar nicht bekannt, dass auch die Erststimmen der Direktkandidaten zum Gesamtergebnis z√§hlen.‚Äú Deshalb sei jede Stimme f√ľr die Franken bei der Landtags- und Bezirkswahl keine ‚Äěverlorene Stimme‚Äú, sondern helfe, die Strukturen der ‚ÄěVork√§mpfer f√ľr Franken‚Äú zu st√§rken. Gattenl√∂hner abschlie√üend: ‚ÄěWenn sich eine Partei hundertprozentig f√ľr Franken einsetzt, dann sind das wir. Wir ergreifen buchst√§blich Partei f√ľr Franken!‚Äú

Thema: Landtagswahl | Kommentare geschlossen

Ein tolles Wahlergebnis bei der Landtags- und Bezirkswahl 2013

Donnerstag, 19. September 2013 | Autor:

Liebe Wähler/innen,
liebe Sympathisanten/innen und Unterst√ľtzer/innen,

trotz des eher stiefm√ľtterlichen Behandelns w√§hrend des Wahlkampfs (seitens der N√ľrnberger Lokalpresse und sogar das Totschweigen unserer Kandidaten im Schwabacher Tagblatt), hatten wir als neue Partei, sowohl bei der Landtags- (2,3 %) als auch bei der Bezirkswahl (2,8 %), in Mittelfranken ein beachtliches Wahlergebnis erzielt.

F√ľr einen Sitz im Bayerischen Landtag hat dieses Wahlergebnis leider noch nicht gereicht, daf√ľr sind wir mit 1 Sitz im Bezirkstag von Mittelfranken mit unseren Parteivorsitzenden Robert Gattenl√∂hner vertreten.

Unsere mittelfr√§nkischen Stimm- und Wahlkreiskandidaten/innen m√∂chten sich f√ľr das entgegengebrachte Vertrauen und das sehr positive Wahlergebnis bei Ihnen als W√§hler und W√§hlerinnen recht herzlich bedanken.

Dieses Wahlergebnis hat uns gezeigt, dass wir in der Bev√∂lkerung akzeptiert sind und uns diese auch im Kampf f√ľr Franken unterst√ľtzt. Mit diesem Erfolg werden wir gest√§rkt in die bevorstehenden Kommunalwahlen gehen und uns weiterhin aktiv f√ľr unsere fr√§nkische Heimat und deren B√ľrgerinnen und B√ľrger einsetzen.

Ihr Bezirksvorsitzender von Mittelfranken

 

Marco Dorsch

Thema: Wahlen | Kommentare geschlossen

DIE FRANKEN √ľbertreffen in Mittelfranken die n√∂tige Anzahl der Unterst√ľtzerunterschriften

Mittwoch, 26. Juni 2013 | Autor:

Liebe Freunde fränkischer Politik,

ich freue mich Ihnen mitteilen zu k√∂nnen, dass der Bezirksverband Mittelfranken die Soll-Vorgaben des Wahlleiters an Unterst√ľtzungsunterschriften f√ľr die Landtags und Bezirkstags Wahl weit √ľberschritten hat.

Das amtliche Endergebnis der beglaubigten Formulare f√ľr Mittelfranken in der Gesch√§ftsstelle in Roth bel√§uft sich auf:

1.923 Unterst√ľtzungsunterschriften f√ľr den Landtag und
1.890 Unterschriften f√ľr den Bezirkstag.

Damit erf√ľllt die Partei die Grundvoraussetzung, um an der Landtags- und Bezirkstagswahl am 15. September 2013 antreten zu k√∂nnen.

Ich danke allen Unterschriftensammlern f√ľr ihre gro√üartige Unterst√ľtzung!

Ein herzliches Dankesch√∂n m√∂chte ich an alle Mitglieder, Helfer, Unterst√ľtzer und besonders an alle Unterzeichner richten die zu diesem grandiosen Ergebnis beigetragen haben.

Vielen Dank f√ľr Ihren Einsatz und das uns entgegengebrachte Vertrauen.

Ich bedanke mich auch ganz herzlich, f√ľr den meist kurzfristigen, aber daf√ľr umso motivierteren Einsatz unserer Unterschriftensammler an den Infost√§nden.

Zum Schluss noch einige Termine und Hinweise:

Am Freitag den, 28. Juni 2013 erfolgt in der Landeswahlausschuss Sitzung in M√ľnchen, die Bekanntgabe welche politische Parteien zur Einreichung von Wahlvorschl√§gen f√ľr die Landtagswahl oder zu den Bezirkswahlen berechtigt sind. (hier)

Am 1. Juli 2013 werden die gesammelten Unterst√ľtzungsunterschriften dem Wahlkreisleiter der Regierung von Mittelfranken in Ansbach √ľbergeben.

Die letzte H√ľrde ist am 19. Juli 2013: An diesem Tag erfolgt die Entscheidung √ľber die Zulassung der Wahlkreisvorschl√§ge durch den Wahlkreisausschuss.

_______________________________________________________________________________________

Dank Ihrer Hilfe haben wir unser Ziel fast erreicht.

K√§mpfen wir gemeinsam weiter, f√ľr unsere Heimat und f√ľr unser sch√∂nes Frankenland!

Mit fr√§nkischen Gr√ľ√üen

Robert Gattenlöhner
Vorsitzender
Partei f√ľr Franken ‚Äď DIE FRANKEN

Oberfranken hat auch die n√∂tige Unterst√ľtzerzahl erreicht

Unterfranken hat ebenfalls seine Unterst√ľtzerunterschriften zusammen

Thema: Wahlen | Ein Kommentar