Tag-Archiv für » Karin Frötscher «

Karola Kistler ist neue Bezirksvorsitzende von Mittelfranken der Partei fĂĽr Franken

Freitag, 12. Juli 2019 | Autor:

v.l.n.r: Andreas Brandl, Karin Frötscher, Karola Kistler, Fritz Winter

NĂĽrnberg – Der Bezirksverband Mittelfranken der Partei fĂĽr Franken – Die Franken hat am 5. Juli seinen Vorstand gewählt. Die Delegierten bestimmten dabei Karola Kistler aus Dietersheim (Landkreis Neustadt an der Aisch – Bad Windsheim) zur neuen Bezirksvorsitzenden. Andreas Brandl aus Lauf und Fritz Winter (NĂĽrnberg) wurden zu ihren gleichberechtigten Stellvertretern gewählt. Die Schwabacherin Karin Frötscher komplettiert als alte und neue Schatzmeisterin den Vorstand.

Die Delegierten wählten dabei auch den erweiterten Vorstand. Beisitzer der fränkischen Regionalpartei sind Ralph Zagel (Lauf), Gerald Kleinschroth (Fürth), Ute Knab (Lauf) und Sebastian Eidloth (Erlangen). Christian Nikol aus Feucht und der Nürnberger Wolfgang Albig fungieren als Kassenprüfer. Die Franken zeigten eindrucksvoll ihre Geschlossenheit, indem die Wahl des gesamten Vorstandes einstimmig erfolgte.

Thema: Wahlen | Kommentare geschlossen

Vorstand

Mittwoch, 7. März 2012 | Autor:

Bezirksverband Mittelfranken:

 

– – – – – – – – – – – – – – –

Name: Karola Kistler
Karola Kistler Partei fĂĽr Franken - DIE FRANKEN
e-mail: Karola.Kistler(at)die-franken.eu
Bezirksvorsitzende Mittelfranken
politische Herkunft:bisher parteilos
Beruf: Diplom-Informatikerin (FH)
Jahrgang: 1960
Geburtsort: NĂĽrnberg (Mittelfranken)
Wohnhaft in: seit 2011 in OberroĂźbach/Dietersheim (Mittelfranken), vorher 18 Jahre in Eggolsheim (Oberfranken)
Politisches Ziel:
Wirtschaftliche Stärkung Frankens.
Ich engagiere mich fĂĽr die “Partei fĂĽr Franken – DIE FRANKEN”, weil…:
…ich in Franken Tradition und moderne Ideen fördern möchte. Ich will Weltoffenheit, Selbstbewusstsein, Eigenverantwortung und das LebensgefĂĽhl der Franken stärken. Konkret setze ich mich ein fĂĽr eine starke fränkische Wirtschaft, ein sinnvolles Verkehrskonzept und die dezentrale Energieversorgung unter Bewahrung unserer Fränkischen Landschaft und Natur.

– – – – – – – – – – – – – – –

Name: Andreas Brandl
e-mail: andy(at)die-franken.eu
Hier finden Sie die persönliche Kandidatenseite von Andreas Brandl
stellv. Vorsitzender (MFR) / stellv. Vorsitzender KV N-Land / Vorsitzender OV Lauf / Leiter AK Neue Medien
politische Herkunft: bisher parteilos
Beruf: Consultant DMS
Jahrgang: 1973
Geburtsort: NĂĽrnberg (Mittelfranken)
Wohnhaft in: Lauf a.d.Pegnitz (Mittelfranken)
Politisches Ziel:
Eine gewichtige Stimme fĂĽr Franken in die Waagschale zu werfen, damit unserem Frankenland die Mittel und die Aufmerksamkeit zuteil werden, welche ihm zustehen.
Ich engagiere mich fĂĽr die “Partei fĂĽr Franken – DIE FRANKEN”, weil…:
…seit Jahrzehnten MĂĽnchen ausgebaut und entwickelt wird, während Franken mehr und mehr ausblutet – und die Staatsregierung dem nicht entgegen wirkt, sondern das noch zu fördern scheint.
Und weil sich viele Franken nach einer “eigenen Stimme” in Deutschland und Europa sehnen!

– – – – – – – – – – – – – – –

Name: Sebastian Eidloth
e-mail: sebastian.eidloth(at)die-franken.eu
Beisitzer / Pressearbeit
politische Herkunft: bisher parteilos
Beruf: Vertriebsingenieur
Jahrgang: 1968
Geburtsort: Kronach (Oberfranken)
Wohnhaft in: Erlangen (Mittelfranken)
Politisches Ziel:
Franken stärken hinsichtlich Wirtschaft, Infrastruktur, Forschung, Bildung, Tourismus und Kultur

– – – – – – – – – – – – – – –

Name: Gerald Kleinschroth
Gerald Kleinschroth Partei fĂĽr Franken - DIE FRANKEN
e-mail: gerald.kleinschroth(at)die-franken.eu
Funktion: Schatzmeister KV NĂĽrnberg-FĂĽrth
politische Herkunft: bisher parteilos, einige Jahre Mitglied in der JU
Beruf: Angestellter
Jahrgang: 1975
Geburtsort: Rothenburg ob der Tauber (Mittelfranken)
Wohnhaft in: FĂĽrth (Mittelfranken)
Politisches Ziel:
Durch eine starke fränkische Stimme und sachbezogene politische Arbeit unser Bundesland Schritt für Schritt von einem Nachfolgestaat der Wittelsbacher in ein Land zu verwandeln, in dem alle Regionen wirtschaftlich, gesellschaftlich und kulturell gleichermaßen erblühen können.
Ich engagiere mich fĂĽr die “Partei fĂĽr Franken – DIE FRANKEN”, weil…:
…es die einzige Partei ist, die sich umfassend fĂĽr die Interessen Frankens und seiner Bevölkerung einsetzt. Alle anderen in Franken zur Wahl stehenden Parteien tanzen nach der Pfeife, die in MĂĽnchen oder Berlin gespielt wird oder vertreten nur Einzelinteressen.

– – – – – – – – – – – – – – –

Name: Ute Knab
Ute Knab Partei fĂĽr Franken - DIE FRANKEN
e-mail: ute.knab(at)die-franken.eu
Beisitzer / stellv. Vorsitzende OV Lauf
politische Herkunft: Bisher Parteilos
Beruf: Verwaltungsangestellte
Jahrgang: 1976
Geburtsort: NĂĽrnberg (Mittelfranken)
Wohnhaft in: Lauf a.d.Pegnitz (Mittelfranken)
Politisches Ziel:
Gleichberechtigung, Gerechtigkeit, Ziele und Probleme gemeinsam lösen, Stärkung der fränkischen Wirtschaft.
Ich engagiere mich fĂĽr die “Partei fĂĽr Franken – DIE FRANKEN”, weil…:
…ich selbst etwas tun will um Franken voran zu bringen.

– – – – – – – – – – – – – – –

Name: Ralph Zagel
Ralph Zagel Partei fĂĽr Franken - DIE FRANKEN
e-mail: Ralph.Zagel(at)die-franken.eu
Vorsitzender Kreisverband NĂĽrnberger Land, stellv. Vorsitzender Ortverband Lauf, Beisitzer Bezirksverband Mittelfranken
politische Herkunft: bisher parteilos
Beruf: Sachbearbeiter
Jahrgang: 1974
Geburtsort: Lauf a.d.Pegnitz (Mittelfranken)
Wohnhaft in: Lauf a.d.Pegnitz (Mittelfranken)
Politisches Ziel:
Franken wieder zu der Bedeutung fĂĽhren, die es vor dem Produkt Bayern inne hatte.
Ich engagiere mich fĂĽr die “Partei fĂĽr Franken – DIE FRANKEN”, weil…:
…ich Frnken stärken möchte.

 – – – – – – – – – – – – – –

Thema:  | 2 Kommentare