Tag-Archiv für » Wahl «

Partei Die Franken w├Ąhlt Werner Bloos wieder zum Bezirksvorsitzenden von Mittelfranken

Freitag, 6. Mai 2016 | Autor:

Ansbach. Der Bezirksverband Mittelfranken der Partei f├╝r Franken ÔÇô DIE FRANKEN hat am 22. April turnusm├Ą├čig seinen Vorstand gew├Ąhlt. Dabei wurde der bisherige Bezirksvorsitzende Werner Bloos aus Abendberg im Amt best├Ątigt. Die Delegierten w├Ąhlten Franz Gs├Ąnger aus Roth und Fritz Winter aus N├╝rnberg zu seinen beiden gleichberechtigten Stellvertretern. Die Schwabacherin Karin Fr├Âtscher komplettiert als alte und neue Schatzmeisterin den Vorstand.

Vorstand_MFR_2016
(von links Franz Gs├Ąnger, Werner Bloos, Fritz Winter)

Rund 50 Mitglieder der Partei f├╝r Franken hatten sich am 22. April im Gasthaus ÔÇ×Zum MohrenÔÇť in Ansbach zum Bezirksparteitag der Partei f├╝r Franken eingefunden. In diesem Jahr standen die Neuwahlen des gesamten Vorstandes auf der Tagesordnung. Die Delegierten w├Ąhlten neben des Vorstandes um Werner Bloos auch den erweiterten Vorstand. Beisitzer sind Colin Franck, Ralph Zagel, David Bartlitz und Robert Gattenl├Âhner. Christian Nikol und Jochen Gansmann wurden als Kassenpr├╝fer best├Ątigt. Die Franken zeigten eindrucksvoll ihre Geschlossenheit, indem die Wahl des gesamten erweiterten Vorstands einstimmig erfolgte.

Thema: Pressemitteilung | Kommentare geschlossen

Ein tolles Wahlergebnis bei der Landtags- und Bezirkswahl 2013

Donnerstag, 19. September 2013 | Autor:

Liebe W├Ąhler/innen,
liebe Sympathisanten/innen und Unterst├╝tzer/innen,

trotz des eher stiefm├╝tterlichen Behandelns w├Ąhrend des Wahlkampfs (seitens der N├╝rnberger Lokalpresse und sogar das Totschweigen unserer Kandidaten im Schwabacher Tagblatt), hatten wir als neue Partei, sowohl bei der Landtags- (2,3 %) als auch bei der Bezirkswahl (2,8 %), in Mittelfranken ein beachtliches Wahlergebnis erzielt.

F├╝r einen Sitz im Bayerischen Landtag hat dieses Wahlergebnis leider noch nicht gereicht, daf├╝r sind wir mit 1 Sitz im Bezirkstag von Mittelfranken mit unseren Parteivorsitzenden Robert Gattenl├Âhner vertreten.

Unsere mittelfr├Ąnkischen Stimm- und Wahlkreiskandidaten/innen m├Âchten sich f├╝r das entgegengebrachte Vertrauen und das sehr positive Wahlergebnis bei Ihnen als W├Ąhler und W├Ąhlerinnen recht herzlich bedanken.

Dieses Wahlergebnis hat uns gezeigt, dass wir in der Bev├Âlkerung akzeptiert sind und uns diese auch im Kampf f├╝r Franken unterst├╝tzt. Mit diesem Erfolg werden wir gest├Ąrkt in die bevorstehenden Kommunalwahlen gehen und uns weiterhin aktiv f├╝r unsere fr├Ąnkische Heimat und deren B├╝rgerinnen und B├╝rger einsetzen.

Ihr Bezirksvorsitzender von Mittelfranken

 

Marco Dorsch

Thema: Wahlen | Kommentare geschlossen

DIE FRANKEN auf Listenplatz 11 bei der Landtagswahl und der Bezirkswahl in Mittelfranken

Mittwoch, 24. Juli 2013 | Autor:

Liebe Sympathisanten, Unterst├╝tzer und W├Ąhler der Partei f├╝r Franken,

wir haben fr├Ąnkische und bayerische Geschichte geschrieben.

DIE FRANKEN wurden am 19.07.13 als erste fr├Ąnkische Partei vom Wahlkreisausschuss in Ansbach f├╝r die Bayerische Landtagswahl und die Bezirkswahl in Mittelfranken zugelassen.

Hierbei wurde unserer Partei der Listenplatz 11 sowohl bei der Landtagswahl- als auch bei der Bezirkstagswahlliste f├╝r Mittelfranken zugewiesen.

Damit unsere fr├Ąnkische Erfolgsgeschichte weitergehen kann, ben├Âtigen wir am 15.09.13 Ihre tatkr├Ąftige Unterst├╝tzung. Unser Ziel ist 5 % + X. Geben Sie daher jeweils f├╝r die Landtags- und Bezirkswahl der Partei f├╝r Franken Ihre Erst- (Direktkandidat/in) und Zweitstimme (Listenplatz 11).

Lassen Sie sich bitte nicht von den ÔÇ×leerenÔÇť Wahlversprechen anderer Parteien k├Âdern oder blenden. In diesem Zusammenhang sollten auch fr├Ąnkische Minister und Abgeordnete erw├Ąhnt werden, die s├╝dlich der Donau ganz schnell vergessen, dass sie Franken sind, f├╝r Franken auch au├čerhalb des Wahlkampfs Politik betreiben sollen und ihre W├Ąhler in Franken haben.

Daher w├Ąhlen Sie lieber ÔÇ×original regionalÔÇť, als irgendwelche bayerischen Kopien, die Ihnen das Wei├čblaue vom Himmel versprechen und nach der Wahl die gemachten Versprechen f├╝r Franken im Sande verlaufen.

Daher meine bitte, gehen Sie am 15. September 2013 w├Ąhlen und machen der fr├Ąnkischen Benachteiligung gegen├╝ber Altbayern endlich ein Ende.

Ihr Bezirksvorsitzender von Mittelfranken

Marco Dorsch

Thema: Wahlen | Kommentare geschlossen

DIE FRANKEN ├╝bertreffen in Mittelfranken die n├Âtige Anzahl der Unterst├╝tzerunterschriften

Mittwoch, 26. Juni 2013 | Autor:

Liebe Freunde fr├Ąnkischer Politik,

ich freue mich Ihnen mitteilen zu k├Ânnen, dass der Bezirksverband Mittelfranken die Soll-Vorgaben des Wahlleiters an Unterst├╝tzungsunterschriften f├╝r die Landtags und Bezirkstags Wahl weit ├╝berschritten hat.

Das amtliche Endergebnis der beglaubigten Formulare f├╝r Mittelfranken in der Gesch├Ąftsstelle in Roth bel├Ąuft sich auf:

1.923 Unterst├╝tzungsunterschriften f├╝r den Landtag und
1.890 Unterschriften f├╝r den Bezirkstag.

Damit erf├╝llt die Partei die Grundvoraussetzung, um an der Landtags- und Bezirkstagswahl am 15. September 2013 antreten zu k├Ânnen.

Ich danke allen Unterschriftensammlern f├╝r ihre gro├čartige Unterst├╝tzung!

Ein herzliches Dankesch├Ân m├Âchte ich an alle Mitglieder, Helfer, Unterst├╝tzer und besonders an alle Unterzeichner richten die zu diesem grandiosen Ergebnis beigetragen haben.

Vielen Dank f├╝r Ihren Einsatz und das uns entgegengebrachte Vertrauen.

Ich bedanke mich auch ganz herzlich, f├╝r den meist kurzfristigen, aber daf├╝r umso motivierteren Einsatz unserer Unterschriftensammler an den Infost├Ąnden.

Zum Schluss noch einige Termine und Hinweise:

Am Freitag den, 28. Juni 2013 erfolgt in der Landeswahlausschuss Sitzung in M├╝nchen, die Bekanntgabe welche politische Parteien zur Einreichung von Wahlvorschl├Ągen f├╝r die Landtagswahl oder zu den Bezirkswahlen berechtigt sind. (hier)

Am 1. Juli 2013 werden die gesammelten Unterst├╝tzungsunterschriften dem Wahlkreisleiter der Regierung von Mittelfranken in Ansbach ├╝bergeben.

Die letzte H├╝rde ist am 19. Juli 2013: An diesem Tag erfolgt die Entscheidung ├╝ber die Zulassung der Wahlkreisvorschl├Ąge durch den Wahlkreisausschuss.

_______________________________________________________________________________________

Dank Ihrer Hilfe haben wir unser Ziel fast erreicht.

K├Ąmpfen wir gemeinsam weiter, f├╝r unsere Heimat und f├╝r unser sch├Ânes Frankenland!

Mit fr├Ąnkischen Gr├╝├čen

Robert Gattenl├Âhner
Vorsitzender
Partei f├╝r Franken ÔÇô DIE FRANKEN

Oberfranken hat auch die n├Âtige Unterst├╝tzerzahl erreicht

Unterfranken hat ebenfalls seine Unterst├╝tzerunterschriften zusammen

Thema: Wahlen | Ein Kommentar

Der Bezirksverband Mittelfranken der Partei f├╝r Franken hat einen neuen Vorsitzenden

Mittwoch, 17. Oktober 2012 | Autor:

Am 09.10.12 wurde in Stein-Deutenbach beim Parteitag des Bezirksverbandes Mittelfranken der Partei f├╝r Franken ein neuer Bezirksvorsitzender gew├Ąhlt. Als Bezirksvorsitzender wurde der 61j├Ąhrige Versicherungsfachwirt Bernd Kubsch aus Stein einstimmig von den Delegierten gew├Ąhlt.

Der neue Bezirksvorsitzende bedankte sich in seiner ersten Rede an die Anwesenden f├╝r das ausgesprochene Vertrauen und schw├Ârte die Mitglieder des Bezirksverbandes bereits jetzt f├╝r den bevorstehenden Bezirks- und Landtagswahlkampf ein. Bernd Kubsch verwies auf die politischen Benachteiligen Frankens und bezeichnete die bevorstehenden Wahlen als Weichenstellung f├╝r Franken, erstmalig von einer unabh├Ąngigen Stimme in Bayern vertreten zu werden.

Als seine ersten Aufgaben bezeichnete er, die schnelle Steigerung der Mitgliederzahlen des Bezirksverbandes und die raschen Gr├╝ndungen von weiteren Kreis- und Ortsverb├Ąnden. Zudem sollen mit regionalen Stammtischen und Infost├Ąnden in verschiedenen Orten von Mittelfranken das Partei- und Wahlprogramm ÔÇ×DER FRANKENÔÇť den B├╝rgern vorgestellt werden. Die Termine der Veranstaltungen werden rechtzeitig auf den Internetseiten der PARTEI F├ťR FRANKEN und in der Lokalpresse bekannt gegeben.

Thema: Pressemitteilung | Kommentare geschlossen